Ihr Warenkorb
keine Produkte

Rigi-Bahnen / Vitznau-Rigi-Bahn

Art.Nr.:
304
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche

Am 23. Mai 1871 nahm die Rigibahn auf der Strecke Vitznau–Staffelhöhe als erste Zahnradbahn Europas den Betrieb auf. Ab 27. Juni 1873 konnte auch die Verlängerung nach Rigi Kulm befahren werden. Da aber die Strecke Staffel–Rigi-Kulm auf Schwyzer Kantonsgebiet lag, wurde dieses parallel zur ARB verlaufende Gleis durch diese gebaut und an die RB verpachtet. Dadurch ergab sich eine Betriebslänge von 6,85 km. Die nach dem System Riggenbach gebaute Bahn hatte eine maximale Neigung von 250‰. 

Bereits 1873/74 wurde die Strecke Freibergen–Kaltbad auf Doppelspur ausgebaut. Am 3. Oktober 1937 nahm die VRB den elektrischen Betrieb mit 1500 Volt Gleichstrom auf. 

1992 fusionierte die VRB mit der Arth–Rigi-Bahn (ARB). Seither nennt sich die Gesellschaft Rigi-Bahnen.

© 2002
Bestell-Nr. 304
112 Seiten, 154 Bilder, (davon 56 farbig), 16 Pläne, Tabellen und Skizzen.
Preis: CHF 45.–

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Elektrische Strassenbahn St. Moritz

Elektrische Strassenbahn St. Moritz

32,00 CHF
Elektrische Zahnradbahn Brunnen-Morschach-Axenstein

Elektrische Zahnradbahn...

40,00 CHF
Bordbuch Dampfschiff «Lötschberg»

Bordbuch Dampfschiff «Lötschberg»

25,00 CHF
Regionalverkehr Mittelland, Band 1 Emmental-Burgdorf-Thun-Bahn

Regionalverkehr Mittelland, Band 1...

45,00 CHF
Onlineshop by Gambio.de © 2011