Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bordbuch Dampfschiff «Lötschberg»

Art.Nr.:
408
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche

Zum ersten Mal seit dem bestehen des Prellbock-Verlages erscheint am 22. März 2014 ein Buch über ein Schiff, über das Dampfschiff «Lötschberg».

Auslöser für die Beschaffung des neuen Raddampfers durch die junge Lötsch bergbahn war die wachsende Zahl von wohlhabenden Touristen in der Blütezeit der Belle Epoque und die erwartete Verkehrszunahme während der Landesausstellung 1914 in Bern.

Spannend beginnt die Geschichte vom DS «Lötschberg» schon bei den harten Preisverhandlungen bei der Bestellung. Den Zuschlag erhielt Escher Wyss & Cie. Zürich; es sollte auch der letzte Dampfschiff-Neubau dieser Firma werden.

Nach Erteilung der Betriebsbewilligung wurde das Schiff am 25. Juli 1914 erstmals auf einer Kursfahrt eingesetzt. Nach nur neun Einsatztagen war das erste Kapitel im Schiffsleben von DS «Lötschberg» bereits zu Ende.

Heute steht das Flaggschiff der Brienzerseeflotte im Sommer täglich auf den frequenzstärksten Kursen im Einsatz.

© 2014
Bestell-Nr. 408
112 Seiten
Preis: CHF 25.–

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Schynige Platte-Bahn

Schynige Platte-Bahn

45,00 CHF
Jungfraubahn

Jungfraubahn

45,00 CHF
Poller-Abo ab 1/2017 (vier Ausgaben)

Poller-Abo ab 1/2017 (vier Ausgaben)

25,00 CHF
Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft

Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft

30,00 CHF
Onlineshop by Gambio.de © 2011