Ihr Warenkorb
keine Produkte

Schwyzer Strassenbahnen

Art.Nr.:
013
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche

Der Kantonshauptort Schwyz wurde beim Bau der Gotthardbahn 1882 buchstäblich links liegen gelassen. So ist es nicht verwunderlich, dass schon früh der Wunsch nach einer Verbindung vom GB-Bahnhof Seewen nach Schwyz aufkam. Erste Pläne für eine Dampfstrassenbahn liessen sich nicht verwirklichen. Am 6. Oktober 1900 nahm dann die mit Drehstrom betriebene Schwyz–Seewen-Bahn den Betrieb auf. 

Die Schwyzer Strassenbahnen – wie sich die Gesellschaft ab 1912 nannte – bauten 1914/15 eine Linie von Schwyz über Ibach nach Brunnen bis zur Schifflände. Diese Strecke wurde nun mit Gleichstrom 1000 Volt betrieben. Da auf diesen Zeitpunkt neues Rollmaterial (sechs Triebwagen, 2 Personenwagen) beschafft werden musste, baute man auch die Verbindung nach Seewen um. 

Am 14. Dezember 1963 fuhren die gelben Wagen zum letzten Mal.

© 1999
Bestell-Nr. 013
80 Seiten, 75 Bilder, (davon 14 farbig), 24 Pläne, Tabellen und Skizzen.
Preis: CHF 40.–

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Elektrischer Nahverkehr im Rheintal

Elektrischer Nahverkehr im Rheintal

45,00 CHF
Strassenbahn Uster-Oetwil

Strassenbahn Uster-Oetwil

49,00 CHF
Bremgarten-Dietikon-Bahn

Bremgarten-Dietikon-Bahn

45,00 CHF
Strassenbahn St. Gallen-Speicher-Trogen

Strassenbahn St. Gallen-Speicher-Trogen

49,00 CHF
Onlineshop by Gambio.de © 2011